Fürth und Erlangen




Fürth


Und weiter gehts in die Nachbarstadt Fürth.

Stadtgeschichte Fürth

Fürther Freiheit

Fürth Plan


Nur wenige Kilometer von Nürnberg entfernt.

Aber für viele Nürnberger Bürger soo weit entfernt,

dass Sie nur 1 mal im Jahr nach Fürth (Ferth mundartlich) fahren
und zwar im Oktober zur Michaelis Kirchweih.

Aaber dann kommen sie alle,
die Nürnberger und die Bewohner vom gesamten Landkreis.

Die Fürther Kirchweih ist eine Strassenkirchweih und über die Grenzen hinaus bekannt.

Wenn man Bekannte und Verwandte das ganze Jahr über nicht sieht
auf dieser Kirchweih trifft man sie alle.

Denn ein jeder kauft dort einmal im Jahr z.B. eine neue Wolljacke
oder eine Wunderheilcreme und diese gibts doch nur hier zu kaufen
oder das eine oder andere Gewürz und die guten Hustenbonbons
ja die braucht man für den nahenden Winter.

Eine neue Pfanne braucht die Oma
und der Opa eine warme Bettmütze.
Des alles gibts nur in Ferth aaf der Kerwa.

Gekauft wird soviel, dass es reicht, bis zur nächsten Fürther Kirchweih.

Dann steht man beim billigen Jakob und hört seine Sprüche
die Zeit vergeht wie im Flug und am Schluss sind sich dann alle einig

Schei wors, nächstes Jahr kumma wieda.

Sehr beliebt ist auch der Festzug durch die Strassen von Fürth.


Am 2. Kirchweihsonntag zieht ein grosser Erntedankzug durch die Strassen


Die Trachten aus Bayern aus den einzelnen Regierungsbezirken



Der Erntedankfestzug in Zahlen

ca. über 3000 Mitwirkende
ca. 90 Gruppen und Vereine
ca 41 Festwagen

und über 20 Kapellen und Spielmannszüge




Ferther Kerwa

Ferther Dialekt




Die mittelfraenkische Stadt Fuerth ist eine Grossstadt mit 110.000 Einwohnern.
eine U-Bahnlinie verbindet Nürnberg und Fürth.

Fürth ist eine Stadt reich an Geschichte und Geschichten,
reich an einer Vielzahl von Traditionen und Bräuchen.


1007
Erste gesicherte Erwähnung Fürths in einer Urkunde König Heinrichs II.

Ab 1440
Juden siedeln sich in Fürth an,

1806
Fürth geht an Bayern über.

1835
Eröffnung der ersten deutschen Eisenbahnstrecke zwischen Nürnberg und Fürth. ADLER

1950
Fürth ist mit über 100 000 Einwohnern erstmals Großstadt.


Ludwig Erhard
Vater des deutschen Wirtschaftswunders und zweiter Kanzler der Bundesrepublik,
wurde in Fürth geboren

Henry A. Kissinger,
von 1973 bis 1976 Außenminister der USA


Der Fürther Stadtpark
der im Jahr 1951 anlässlich der Gartenschau gestaltet wurde
gilt noch heute als Gartendenkmal von nationaler Bedeutung.




  • Die Espanquelle in Fürth von Alfons Baier

  • Die Espanquelle
    ein verborgener fränkischer Mineralbrunnen,

    beim nachfolgenden Link erfahren Sie mehr zu diesen Thema.

  • Espan






  • Altstadtverein St. Michael Fürth Sehr informative Seiten


    Altstadtverein St. Michael Fürth Fürth 1945


    Altstadtverein St. Michael Fürth Fürth Kneipenviertel


    Altstadtverein St. Michael Fürth Fürth Gänsberg




    Link Auswahl Fürth

    Bayerischer Rundfunk


    Verkehrs AG


    
    
    Besuchen Sie auch die Geschichte der Nuernberger U-Bahnlinie 1

    Die Geschichte der U 1


    Stadt Fürth



    Archälogie Archäologie Fürth


    Archälogie Archäologie Fürth-Gustavstrasse 31

    Archälogie Archäologie Fürth-Pfarrscheune





    Hallo, für Freunde des Radios - informiert

    Sie nachfolgender Link ausreichend zum Thema alles rund ums Radio

    über 1100 Medienlinks, sowie Programmtipps, Infos, Internetradio

    Deutsche Sender weltweit

    History : Ehemalige Radio und TV Sender Rundfunk und TV Geschichte

    Kurzwelle Langwelle DX

    Hompage der Radiosender

    Radio-Sites





    Das Bild auf dieser Seite stammt von www.fuerth.de
  • Dankeschön




    Universitäts-Medizin-Siemens Stadt Erlangen


    Ca. 15 km nördlich von Nürnberg und Fürth liegt die wunderschöne Stadt Erlangen


    1002 erste urkundliche Erwähnung Erlangens als "Villa Erlangon"
    in einer Urkunde Heinrichs II.

    Der Ursprung der Stadt Erlangen liegt auf einer hochwassergeschützten
    Eiszeitterasse
    an der Mündung von Regnitz und Schwabach.

    Erlangen liegt zwischen den Städten Nürnberg/Fürth und Forchheim.

    Geschichte der Altstadt.

    Kaiser Otto II. verschenkte im Jahre 976 das Forchheimer Gebiet
    (darunter auch Erlangen)
    an das Bistum Würzburg.
    In einer Urkunde Heinrichs II. wird diese Schenkung 1002 bestätigt,
    wobei diesmal der Name "Villa Erlangon" das erste mal auftaucht.
    Dies ist die erste urkundliche Erwähnung Erlangens.



    Siemensgeschichte in Erlangen

    1Seit über 50 Jahren sind die Geschichte der Stadt Erlangen
    und die des Unternehmens Siemens eng miteinander verbunden.

    Die Wurzeln des Unternehmensbereichs Medizinische Technik
    lassen sich sogar bis auf die Gründung des Kleinbetriebes
    des Erlanger Universitätsmechanikers E.M. Reiniger im Jahr 1877 zurückverfolgen.


    Erlangen, heute moderne Universitäts- und Industriestadt,
    hat nach dem Zweiten Weltkrieg
    eine beispiellose wirtschaftliche und städtebauliche Aufwärtsentwicklung erlebt.
    Ausgelöst wurde sie durch die Ansiedlung der damaligen Siemens-Schuckert-Werke AG.



    Wissenschaftsmuseum Erlangen

    Stadt Erlangen


    Radtouren


    Erlangen notblue


    Die Erlanger Bergkirchweih.

    Wer kennt sie nicht in Franken, die beliebte Bergkirchweih in Erlangen.

    Einmalig in Franken auf dem Gelände des Burgbergs
    zwischen schattenspendenten Bäumen oder in den Bierkellern
    feiert man zu Pfingsten dieses Fest.

    Bald nach dem 30jährigen Krieg wurde 1686
    der erste Keller in Erlangen in den Burgberg gegraben.
    Mit dem Bau des "Altstädter Schießhauses" 1729,
    wurde das "Erlanger Vogelschießen" an Pfingsten, an den Burgberg verlegt.
    Daraus ging der "Erlanger Pfingstmarkt" und dann die "Erlanger Bergkirchweih" hervor.

    und alle kommen Sie aus nah und fern
    mit dem Radl, oder mit dem Zug, mit dem Bus oder Auto und zu Fuss
    alle haben ein Ziel

    Die Erlanger Bergkirchweih.


    Entlaskeller


    Der Berg ruft




    Die veröffentlichten Links wurden mit grösster Sorgfalt zusammengestellt.


    Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links"

    hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden,
    daß man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat

    Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden,
    daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

    Hiermit distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten die in Seiten zu finden sind,
    die auf meiner Homepage gelinkt werden. Ich mache mir diese Inhalte nicht zu eigen.

    Diese Erklärung gilt für alle auf meiner Homepage angebrachten Links und Verweise.

    HAFTUNGSAUSSCHLUSS :


    Beachten Sie bitte den Haftungsausschluss

    Haftungsausschluss