Hier eine Vernissage in HOLZ
zu den FEIERTAGEN....2009 - 2015


UND AUF JEDEN FALL EIN AUSFLUG wert.....

Die Region und ihre Feriengäste sind herzlich eingeladen

Ein Besuch im großen Schaufenster lohnt sich auf jeden Fall

meint auch unser Torwächter Anton
im Nordosten unserer Zufahrt.



Während hier die Wally beim Brotzeit raustragen kess behauptet,
sie hätte auch Holz vor der Hütt'n...



Schreien hier hinten die Hühner, sie wollten auch gefüttert werden.....



Ich der Luke und mei' Freind der Kare,
begrüßen die Besucher am Eingang zum Bureau



und unser Schorsch der Wasserwart ist zuständig, das alles läuft....



Unser Chef sehe ich ist auch da......



scheint's sitz er im Gasthaus zum Bayerischen an einer Radelhalbe....;-)
Oder er zählt vielleicht gerade die Brunnen, denn Wasser ist Leben



Ich begebe mich einmal in den Verkaufsraum im Stadl.....



muß jedoch erst etwas Licht machen, da es hier ziemlich dunkel ist.



treffe zwar hier eine schöne Wichtelgruppe an.....



wie eine Ansammlung von Glückspilzen....



und aber auch kein richtiges Gruppengelage.....



Ja auf der Teufelsgeig'n macht auch keiner Musik...



Ich finde ein lautloses Kinderzimmer vor....



und die unbewegten, still stehenden Kinderschaukeln....



0bwohl ich an diesem wunderbaren rustikalen Barschrank
angehalten, jedoch nichts getrunken habe,



verlor ich weder eine Runde, noch habe ich eine ausgegeben



Ja....und und wie mir dann beim Verlassen des Stadl,
diese Figur hier auch noch Nikolause nachruft.....;-)



und am Ausgang dieser Kutscher mit der roten Mützen, Osterhase sagt,
merkte ich das ich wohl im falschen Film war, oder geträumt habe......;-(((
Vielleicht nur ein schöner Traum, der jedoch vor ORT wirklich erlebt wird.